Die Mettinger Liberalen

Stefan Wünsch ist neuer FDP-Ortsvorsitzender in Mettingen

OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
Am vergangenem Sonntag, 15.03.2015 tagten die Mettinger Liberalen im Haus Telsemeyer und wählten ihren Vorsitzenden neu.
Stefan Wünsch wurde dabei einstimmig zum neuen Ortsvorsitzender der Mettinger-FDP gewählt. Er löst den vorherigen Vorsitzenden Jens Beckemeyer ab, der aus beruflichen und privaten Gründen die Arbeit des Vorsitzes nicht mehr weiter ausüben konnte.
„Ich freue mich schon auf meine neue Aufgabe als Vorsitzender“, teilte der 36-jährige Backstubenleiter mit, der zuvor schon viele Jahre als Kreisvorsitzender und Ortsvorsitzender der Jung-Liberalen aktiv war. Ziel sei es, die Mettinger-FDP wieder attraktiver zu gestalten und neue Mitstreiter für die Freien Demokraten zu gewinnen. Hier setzt der frisch gewählte Ortsvorsitzende besonders auf mehr Öffentlichkeitsarbeit, Gespräche mit den Mettinger Bürgerinnen und Bürger, sowie auf Förderung von sozialen Projekten.
Stefan Wünsch möchte an seine erfolgreiche Arbeit als JuLi-Kreisvorsitzender anschließen. Hierzu zählten nicht nur die verschiedensten Veranstaltungen und Gespräche in öffentlichen/ privaten Einrichtungen sondern auch die Reaktivierung des JuLi-Kreisverbandes und Gründungen von 6 weiteren JuLi-Ortsverbänden.
„Auch unsere Positionen im Gemeinderat müssen wir deutlich nach außen tragen und uns mit
sinnvollen Anträgen einbringen“, schließt Wünsch seine Rede ab.
In seiner Arbeit als Vorsitzender werden ihm weiterhin Reinhold Heß als stellvertretender Vorsitzender sowie Frank Denzol als Schatzmeister zur Seite stehen.

Reinhold Hess führt die Reserveliste an

Einigkeit herrschte bei der Aufstellung des Bürgermeisterkandidaten und der Bewerber der FDP für die Gemeinderatswahl am 25.05.2014.
„So muss es sein“ sagte der Vorsitzende Jens Beckemeyer am Ende der Wahlveranstaltung. „Die Vorschläge des Vorstandes für die Wahlkreise und die Reserveliste wurden ohne Einspruch angenommen.“
Die Hälfte der Mitglieder war am Sonntagnachmittag im Hotel Telsemeyer zu den Wahlen zusammengekommen.
Reinhold Heß wurde einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert und führt die Reserveliste der Mettinger Liberalen an. Auf den weiteren Plätzen der Reserveliste ...

Wahlkampf

Berlin braucht dringend mehr Lehrer

Am Wochenende hat die FDP Berlin mit einer Plakatierungsaktion vor dem Berghain auf die Probleme der Hauptstadt-Schulen aufmerksam gemacht und sich für beste Bildung eingesetzt. "Chemieunterricht darf nicht erst nach 24 Uhr stattfinden", war in Anspielung ...

TTIP

Gabriels TTIP-Absage ist opportunistisch und verantwortungslos

Vizekanzler Sigmar Gabriel hat die Verhandlungen um TTIP für "de facto gescheitert" erklärt. Im "ZDF-Sommerinterview" hält er an dem CETA-Abkommen mit Kanada aber fest. Die Freien Demokraten werfen Gabriel parteipolitisches Taktieren vor. "Sigmar Gabriel ...

Mecklenburg-Vorpommern

Motivationsschub für den Endspurt

Über 400 Mitstreiter fanden sich am Wochenende in Schwerin ein, um FDP-Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer und ihre Team beim Endspurt zur Landtagswahl zu unterstützen. Neben FDP-Generalsekretärin Nicola Beer waren auch die drei stellvertretenden ...

Flüchtlingskrise

Große Sätze machen noch keine Politik

Ein Jahr nach dem berühmt-berüchtigten Satz der Kanzlerin "Wir schaffen das" zieht Christian Lindner eine Bilanz ihrer Asylpolitik. Die Bundesregierung scheitere bei drei wichtigen Aufgaben, die zur Beruhigung der Bevölkerung und für die Rechtsordnung ...

Steuerdebatte

Entlastung noch in dieser Legislaturperiode

Die Einnahmen des Staates und der Sozialkassen steigen seit Jahren kräftig an. Ob der Staatsbürger noch vor der Bundestagswahl 2017 etwas davon zurückbekommt, ist fraglich. Aber möglich, sagt FDP-Chef Christian Lindner. Im Gegensatz zu den Vorstellungen ...


Druckversion Druckversion