Die Mettinger Liberalen

Stefan Wünsch ist neuer FDP-Ortsvorsitzender in Mettingen

OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
Am vergangenem Sonntag, 15.03.2015 tagten die Mettinger Liberalen im Haus Telsemeyer und wählten ihren Vorsitzenden neu.
Stefan Wünsch wurde dabei einstimmig zum neuen Ortsvorsitzender der Mettinger-FDP gewählt. Er löst den vorherigen Vorsitzenden Jens Beckemeyer ab, der aus beruflichen und privaten Gründen die Arbeit des Vorsitzes nicht mehr weiter ausüben konnte.
„Ich freue mich schon auf meine neue Aufgabe als Vorsitzender“, teilte der 36-jährige Backstubenleiter mit, der zuvor schon viele Jahre als Kreisvorsitzender und Ortsvorsitzender der Jung-Liberalen aktiv war. Ziel sei es, die Mettinger-FDP wieder attraktiver zu gestalten und neue Mitstreiter für die Freien Demokraten zu gewinnen. Hier setzt der frisch gewählte Ortsvorsitzende besonders auf mehr Öffentlichkeitsarbeit, Gespräche mit den Mettinger Bürgerinnen und Bürger, sowie auf Förderung von sozialen Projekten.
Stefan Wünsch möchte an seine erfolgreiche Arbeit als JuLi-Kreisvorsitzender anschließen. Hierzu zählten nicht nur die verschiedensten Veranstaltungen und Gespräche in öffentlichen/ privaten Einrichtungen sondern auch die Reaktivierung des JuLi-Kreisverbandes und Gründungen von 6 weiteren JuLi-Ortsverbänden.
„Auch unsere Positionen im Gemeinderat müssen wir deutlich nach außen tragen und uns mit
sinnvollen Anträgen einbringen“, schließt Wünsch seine Rede ab.
In seiner Arbeit als Vorsitzender werden ihm weiterhin Reinhold Heß als stellvertretender Vorsitzender sowie Frank Denzol als Schatzmeister zur Seite stehen.

Reinhold Hess führt die Reserveliste an

Einigkeit herrschte bei der Aufstellung des Bürgermeisterkandidaten und der Bewerber der FDP für die Gemeinderatswahl am 25.05.2014.
„So muss es sein“ sagte der Vorsitzende Jens Beckemeyer am Ende der Wahlveranstaltung. „Die Vorschläge des Vorstandes für die Wahlkreise und die Reserveliste wurden ohne Einspruch angenommen.“
Die Hälfte der Mitglieder war am Sonntagnachmittag im Hotel Telsemeyer zu den Wahlen zusammengekommen.
Reinhold Heß wurde einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert und führt die Reserveliste der Mettinger Liberalen an. Auf den weiteren Plätzen der Reserveliste ...

Innere Sicherheit

Reflexartiger Ruf nach der Bundeswehr ist Ablenkungsmanöver

Nach den Gewalttaten der vergangenen Tage streitet die Politik weiter über einen Einsatz der Bundeswehr im Inland  der Verschärfung des Waffenrechts. FDP-Vize Wolfgang Kubicki verurteilt die Forderungen nach Einsatz der Bundeswehr als "nicht nur geschichtsvergessen, ...

Republikanischer Parteitag

Die Trump-Show

Der Parteitag der Grand Old Party in Cleveland, Ohio, wird nach Ansicht der Experten von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in die Geschichte eingehen. Nicht nur, weil am Ende der vermeintliche Outsider, Immobilienmogul und Reality TV-Star ...

Finanzmarktregulierung

Bundesregierung hat die Öffentlichkeit getäuscht

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat endlich eingesehen, dass die von der Großen Koalition angestrebte Finanztransaktionssteuer ohne globale Herangehensweise nichts bringt. Damit "wiederholt er genau das, was die FDP die ganze Zeit gesagt ...

Themenwochen #FreiheitMobil

Dieter Posch über die deutsche Infrastruktur

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit will eine gesellschaftliche Debatte über ein Update in der Verkehrspolitik anstoßen - und ist in die Themenwochen #FreiheitMobil gestartet. I m Gespräch mit dem ehemaligen Staatsminister Dieter Posch über ...

Kritik an Erdogan

Rechtsstaat darf Angriffe auf Erdogan-kritische Deutschtürken nicht zulassen

Seit dem Putschversuch in der Türkei sehen sich türkischstämmigen Erdogan-Kritiker in Deutschland zunehmend Bedrohungen ausgesetzt. Dies müsste "sofort verfolgt und geahndet werden", sagt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer.  "Es reicht nicht aus, dass ...


Druckversion Druckversion