Die Mettinger Liberalen

Stefan Wünsch ist neuer FDP-Ortsvorsitzender in Mettingen

OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
Am vergangenem Sonntag, 15.03.2015 tagten die Mettinger Liberalen im Haus Telsemeyer und wählten ihren Vorsitzenden neu.
Stefan Wünsch wurde dabei einstimmig zum neuen Ortsvorsitzender der Mettinger-FDP gewählt. Er löst den vorherigen Vorsitzenden Jens Beckemeyer ab, der aus beruflichen und privaten Gründen die Arbeit des Vorsitzes nicht mehr weiter ausüben konnte.
„Ich freue mich schon auf meine neue Aufgabe als Vorsitzender“, teilte der 36-jährige Backstubenleiter mit, der zuvor schon viele Jahre als Kreisvorsitzender und Ortsvorsitzender der Jung-Liberalen aktiv war. Ziel sei es, die Mettinger-FDP wieder attraktiver zu gestalten und neue Mitstreiter für die Freien Demokraten zu gewinnen. Hier setzt der frisch gewählte Ortsvorsitzende besonders auf mehr Öffentlichkeitsarbeit, Gespräche mit den Mettinger Bürgerinnen und Bürger, sowie auf Förderung von sozialen Projekten.
Stefan Wünsch möchte an seine erfolgreiche Arbeit als JuLi-Kreisvorsitzender anschließen. Hierzu zählten nicht nur die verschiedensten Veranstaltungen und Gespräche in öffentlichen/ privaten Einrichtungen sondern auch die Reaktivierung des JuLi-Kreisverbandes und Gründungen von 6 weiteren JuLi-Ortsverbänden.
„Auch unsere Positionen im Gemeinderat müssen wir deutlich nach außen tragen und uns mit
sinnvollen Anträgen einbringen“, schließt Wünsch seine Rede ab.
In seiner Arbeit als Vorsitzender werden ihm weiterhin Reinhold Heß als stellvertretender Vorsitzender sowie Frank Denzol als Schatzmeister zur Seite stehen.

Reinhold Hess führt die Reserveliste an

Einigkeit herrschte bei der Aufstellung des Bürgermeisterkandidaten und der Bewerber der FDP für die Gemeinderatswahl am 25.05.2014.
„So muss es sein“ sagte der Vorsitzende Jens Beckemeyer am Ende der Wahlveranstaltung. „Die Vorschläge des Vorstandes für die Wahlkreise und die Reserveliste wurden ohne Einspruch angenommen.“
Die Hälfte der Mitglieder war am Sonntagnachmittag im Hotel Telsemeyer zu den Wahlen zusammengekommen.
Reinhold Heß wurde einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert und führt die Reserveliste der Mettinger Liberalen an. Auf den weiteren Plätzen der Reserveliste ...

Subventionsbericht

Wirtschaftsministerium ist selbst Subventionstreiber

Laut Subventionsbericht hat die Bundesregierung in den vergangenen Jahren ihre Subventionen trotz ihrer Bekundungen zur Zurückhaltung kräftig aufgestockt. Allein für 2017 sind drei Milliarden Euro an Finanzhilfen mehr geplant als im Jahr zuvor. FDP-Präsidiumsmitglied ...

Wohnungspolitik

Auswege aus der Berliner Wohnungsmarktkrise

In Berlin hadern Durchschnitts- und Geringverdiener mit der Knappheit von bezahlbarem Wohnraum. Auf einer Veranstaltung im Roten Rathaus hat die Stiftung für die Freiheit Wege aus der Krise gesucht. Unter dem Motto "Stadtentwicklung, Wohnungsmarkt und ...

Atomwafffenabzug

Schulz-Forderung nach Atomwaffenabzug ist reines Wahlkampfgetöse


Ginge es nach Martin Schulz, müssten die USA nach einem Wahlsieg der SPD mit dem Abzug der hierzulande gelagerten Atomwaffen beginnen. Dies sagte der SPD-Kanzlerkandidat bei einer Wahlkundgebung in Rheinland-Pfalz. FDP-Europapolitiker Alexander Graf ...

Interview

FDP setzt auf dynamische digitale Kommunikation

Der Bundestagswahlkampf läuft auf Hochtouren. Dem Horizont gab FDP-Bundesgeschäftsführer Marco Buschmann einen Blick hinter die Kulissen des digitalen Wahlkampfes. Die Arbeitsweise in der FDP-Bundesgeschäftsstelle sei auf den digitalen Lebensrhythmus ...

Parteiprogramme zur Bundestagswahl

Wahl-Check: Wer fordert was?

Am Sonntag, den 24. September wird entschieden, wer für die nächsten vier Jahre die deutsche Bundesregierung stellt und die deutsche Politik maßgeblich prägen wird. Manche zählen voller Spannung die Tage bis sie endlich ihr Kreuz setzen können, andere ...


Druckversion Druckversion